Get Anreizregulierung der Bundesnetzagentur. Eine ökonomische PDF

By Andreas Kern

ISBN-10: 3640114922

ISBN-13: 9783640114924

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, notice: 1,3, Universität Hamburg (Allokation und Wettbewerb), one hundred fifty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte beruht auf der EU-Elektrizitäts-Binnenmarktrichtlinie (96/92/EG) und wurde in Deutschland durch das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) umgesetzt. Von 1998 bis 2005 wurde ein verhandelter Netzzugang praktiziert, indem alle Netzzugangsbedingungen durch Verbändevereinbarungen geregelt wurden. Diese Vereinbarungen führten aber nicht zu einer Belebung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten, sondern zu einer Zunahme der Konzentration. 2005 waren von den acht großen Energiekonzernen nur noch vier am Markt. In ihrem Besitz befinden sich neben dem Übertragungsnetz auch ca. ninety % der Kraftwerke. Nachdem die Strompreise immer weiter anstiegen, gab das Wirtschaftsministerium dem Druck der Verbraucherschutzverbänden nach und setzte eine Regulierungsbehörde ein. Diese wurde in die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und put up integriert und in Bundesnetzagentur (BNetzA) umbenannt.
Zu den Aufgaben der BNetzA gehört die Entflechtung und Regulierung der Energieversorgungsnetze und die Kontrolle der Netznutzungsentgelte. Die derzeitige Kontrolle über die Entgelte erfolgt durch eine kostenbasierte Preisregulierung in shape von Prüfungen und Genehmigungen bzw. Kürzungen. Die erste Genehmigungsrunde für die Netzentgeltgenehmigung der Energiewirtschaft durch die BNetzA ist abgeschlossen. Die Forderungen der Netzbetreiber wurden um ca. 2,5 Milliarden Euro gekürzt. Auf dem Strommarkt wurden Kürzungen von Durchschnittlich thirteen % durchgesetzt; auf dem Gasmarkt von rund 12 % (Vgl. Bünder 2007, S. 1). Die Netzkosten machen ca. 22 % des Gaspreises und ca. 39 % des Strompreises aus.
Auch in der gerade begonnenen zweiten Entgeltgenehmigungsrunde wurden bereits Kürzungen der beantragten Netzentgelte im Verteilnetzbereich durchgesetzt. Für die Vattenfall Europe Distribution GmbH Berlin betrug diese sixteen percent, für Hamburg 18 % (Vgl. BNetzA 2008). Dies bewirkt eine Senkung des Endverbraucherpreises um einen Prozentpunkt. Der zweiten Genehmigungsrunde kommt besondere Bedeutung zu, da sie die Ausgangsbasis für die Anreizregulierung bildet, die zum 01.01.2009 eingeführt wird. Der Wechsel des Regulierungssystems erfolgt um bei den Netzbetreibern dynamische Impulse zu setzen, die in der derzeitigen kostenbasierten Regulierung unterbleiben.

Show description

Read or Download Anreizregulierung der Bundesnetzagentur. Eine ökonomische Analyse (German Edition) PDF

Best politics in german books

Read e-book online Reife LebensQualität: Warum Falten sexy werden (German PDF

Wir werden immer älter - und wissen damit nichts anzufangen. Während wir uns langsam von den alten, negativ gefärbten Altersbildern verabschieden, ist noch unklar, worauf wir uns beim älter Werden eigentlich freuen können. Dieses Buch enthält eine ebenso überzeugende wie attraktive Antwort: Reife LebensQualität.

Uwe Schwarze's Sozialhilfe in Schweden und Deutschland: Lebenslaufpolitik PDF

Der Band beinhaltet eine vergleichende empirische Studie zur Sozialhilfe und Sozialverwaltung zweier großer europäischer Wohlfahrtsstaatsmodelle. Im Zentrum stehen die jüngsten unter dem Stichwort einer "aktivierenden Sozialpolitik" durchgeführten Reformen im nationalen wie kommunalen Zusammenhang. In einem Städtevergleich wird der Blick vor allem auf die Schnittfelder zwischen einer aktivierenden Arbeitsmarktpolitik, der kommunalen Verwaltungsreform und der Entwicklung personenbezogener sozialer Dienste gelegt.

Heike Denscheilmann's Deutschlandbilder: Ausstellungen im Auftrag Auswärtiger PDF

Auswärtige Kulturpolitik (AKP) vertritt als Teil der Außenpolitik die Interessen Deutschlands. Zugleich soll sie dialogisch angelegt sein. Dieses Spannungsfeld repräsentativer und kommunikativer Aufgaben hat Heike Denscheilmann anhand der Tourneeausstellungen des Goethe-Instituts e. V. und des Instituts für Auslandsbeziehungen e.

Punkökonomie: Stilistische Ausbeutung des gesellschaftlichen by Ernst Mohr PDF

Hipster, Punks und der "große Klau"Am gesellschaftlichen Rand versammeln sich Subkulturen und Jugendkulturen. Ökonomisch gesehen stellt er additionally Risikogebiet dar: häufig niedriger Bildungsstand, verbreitet Arbeitslosigkeit, dafür hohe Sozialkosten – kurz: reiner Kostenfaktor in der Gesamtbilanz. So die eine Sicht.

Additional resources for Anreizregulierung der Bundesnetzagentur. Eine ökonomische Analyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anreizregulierung der Bundesnetzagentur. Eine ökonomische Analyse (German Edition) by Andreas Kern


by Richard
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 21 votes